Mit Verluscht muesch rächne...

 

 

Komödie in drei Akten

Analyse: Uschi Schilling
Labor: Theaterverlag Kaliolabusto in Messen
Therapeut 1: Etienne Meuwly, Schweizerdeutsche Bearbeitung
Therapeut 2: Mary Kündig, Bearbeitung für das Theater Weggis

Mary Kündig, Regisseurin

1. Befund

«Mit Verluscht muesch rächne» heisst es in der neuen Saison beim Theater Weggis. Dies bezieht sich (hoffentlich) nicht auf die Anzahl der Besucherinnen und Besucher und nicht auf die Einnahmen in der Kasse, sondern es ist der Titel des Stücks, welches wir Ihnen im 2015 präsentieren möchten. Es freut mich, dass ich zum zweiten Mal die Spielerinnen und Spieler unter meine Fittiche nehmen durfte. Gemeinsam haben wir in knapp 40 Proben die Riviera-Klinik und die darin verkehrenden Personen zum Leben erweckt.

Geleitet wird die Klinik von Dr. Theo Schulz. Während die Krankenschwestern Klara, Lisa und Daniela dem Chefarzt Dr. Marc Keller sein Macho-Gehabe austreiben wollen, geistert Psychiatrie-Patient Pädi mal als Künstler, mal als Modeschöpfer durch die Räumlichkeiten, Hypochonder Werner Schnitzler erfindet immer wieder neue Gebrechen, Haustechniker Antonio repariert mehr oder weniger eifrig allerlei Kaputtes, Putzfrau Ruth stöbert mit ihrem Putzwedel auch in staubfreien Akten und zu allem Übel steht auch noch Erika Holzer von der Aufsichtsbehörde der Krankenkasse auf der Matte. Vielleicht kann die neue Sekretärin Ariane Berger helfen?

Zusammen mit dem gesamten Team auf, vor und hinter der Bühne wünsche ich Ihnen einen unterhaltsamen und amüsanten Abend. Und eines kann ich Ihnen garantieren, beim Vergnügen müssen Sie sicher nicht mit Verlust rechnen.

Mary Kündig

Patienten

Theo Schulz

Professor

Marco (Fosi) Stadelmann

Marc Keller

Chefarzt

Stefan Krapf

Ariane Berger

Arztsekretärin

Karin Meier

Ruth

Putzfrau

Sabrina Dahinden

Klara

Krankenschwester

Claudia Lang

Lisa

Krankenschwester

Antonia Jenny

Daniela

Krankenschwester

Claudia Bucher

Pädi

Psychiatrie-Patient

Konrad Dahinden

Werner Schnitzler

Hypochonder

Klaus Thieme

Erika Holzer

Krankenkasse

Lisa Wermelinger

Antonio

Haustechniker

Eddy Baumann

Behandlungsraum

Büro Professor Dr. Theo Schulz, sowie anliegendes Vorzimmer

Termin

Gegenwart

Konsultationen

Samstag

10. Januar 2015

17.00 Uhr

Premiere mit Gratis-Cüpli

Sonntag

11. Januar 2015

14.00 Uhr

Kinder zum reduzierten Preis

Samstag

17. Januar 2015

20.00 Uhr

 

Sonntag

18. Januar 2015

17.00 Uhr

 

Freitag

23. Januar 2015

20.00 Uhr

 

Samstag

24. Januar 2015

20.00 Uhr

 

Sonntag

25. Januar 2015

17.00 Uhr

Dernière

 

Pflege-Team

Das Theater-Beizli läuft bereits eine Stunde vor Vorstellungsbeginn warm und nimmt bis 15 Minuten vor Theaterstart Ihre Bestellung entgegen. Aber auch in den Pausen, wenn die Lachmuskeln sich entspannen, können Sie sich weiterhin verköstigen bis zum Ende und weiter, bis der allerletzte Vorhang gefallen ist.

FÜR DE GROSSI HUNGER VOR DE OPERATION
Hackbällchen an Tomaten-Basilikum-Sauce mit Riviera Spätzli oder Brot Fr. 15.00
Riviera Spätzli an Tomaten-Basilikum-Sauce Fr. 12.00

FÜR DE CHLINI HUNGER NACH DE DIAGNOSE
Ofenfrischer Käsekuchen Fr. 5.00   Hot Dog Fr. 6.50
Portion Pommes Frites Fr. 5.00       Sandwich (Schinken/Salami/Käse) Fr. 5.00

FÜR DE GLUSCHT BE DE BESPRÄCHIG
Selbstgemachter Weggiser Lebkuchen mit Rahm Fr. 5.00

OP-Team

Regie

Mary Kündig

Souffleusen

Judith Stalder, Ruth Mühlherr

Kostüme

Ruth Mühlherr

Masken

Julie Dürring, Ursi Blaser, Isa Karpeta, Sylvie Klaus, Regula Stalder

Frisuren

Elvira Morgenegg, Tanja Küttel

Bühnenbild

Marco Camenzind, Marco (Fosi) Stadelmann

Technik

Reto Buffoni

Kreativ-Team

Agnès Camenzind, Agnes Ulrich, Konrad Dahinden

Chuchi-Team

Ulf Meiner, Patric Gobetti, Peach Kälin

Tombola

Antonia Jenny, Judith Stalder

Fotos

Marco Buffoni

Gestaltung Programm

buffoni schrey grafik-agentur gmbh, Weggis 

Druck

bucher druckmedien ag, Vitznau

 

Assistenten

Verena Bräm, Esther Bucher, Lori Burkhalter, Patricia Burkhalter, Manuela Dahinden, Fabian Felder, Renate Felder, René Fischer, Manuela Gobetti, Lorenz Hilpert, Monika Hofmann, Frieda Imgrüth, Theresia Imgrüth Nachbur, Joe Imgrüth, Gody Küttel, Monika Lisibach, Peter Mühlherr, Ruth Mühlherr, Evi Rölli-Imgrüth, Raphael Rölli, Jacqueline Rölli, Otto Schilliger, Ursi Schwab, Beat Zimmermann, Brigitte Zimmermann, Hugo Zimmermann Lisbeth Zimmermann, Marcella Zimmermann, Seppi Zimmermann, Tom Zurmühle, Marcel Züsli...

(Stand: 4. Dezember 2014) Herzlichen Dank auch an die spontanen Helfer.

Krankenkassen

  • Restaurant Zee, Weggis
  • KLuG Krankenkasse, Zug
  • Stadelmann Coiffeur, Vitznau
  • Lüücht Türmli, Weggis
  • Body Shop, Schwyz
  • Coiffeur Röösli, Küssnacht
  • Landmetzg Josef Hofmann, Küssnacht
  • Expert Heller, Weggis
  • Hotel Friedheim, Weggis
  • Gärtnerei Zurmühle, Weggis
  • Bäckerei-Konditorei Tschumi AG, Weggis
  • SeeHotel Gotthard, Weggis
  • Rigi Bahnen AG, Vitznau
  • Wehren‘s breads and sweets, Weggis
  • See-Café, Weggis
  • Schneider Umwelt Service Region Zug
  • Regula Henseler`s Glasart, Vitznau
  • Nostalgie und Geschenkshop, Weggis
  • Verlag Freier Schweizer, Küssnacht
  • Elsa Schweiz AG, Emmen
  • Schuhe+Accessoire Helene Dormoolen, Weggis
  • Fuchs Coiffeure, Küssnacht
  • Schilliger Barbara Coiffeur, Weggis
  • Bluemäzauber, Erika Imgrüth, Vitznau
  • Boutique Chic, Weggis
  • Opel Zimmermann, Weggis
  • Isabelle Krummenacher Coiffeur, Weggis
  • Julie Dürring Dèesse, Weggis
  • Rest. Gässli, Greppen
  • Manor Mythencenter Schwyz, Ibach
  • Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees SGV AG, Luzern
  • Hotel Viktoria, Weggis
  • Thermoplan, Weggis
  • Josef Zängerle Malergeschäft, Weggis
  • EWS Elektrizitätswerk Schwyz AG
  • Metzgerei Berchthold, Weggis
  • Elite Garage Gügler, Weggis
  • Masiello Drogerie, Weggis
  • Blumen Aller Art, Weggis
  • Brennerei Stalder, Weggis
  • Waldis Rita Coiffeure, Weggis
  • Luzerner Kantonalbank, Weggis
  • Alters- und Pflegeheim Ebikon
  • Praxis Dr. Lang, Weggis
  • Bäckerei Dahinden, Weggis

(Stand: 4. Dezember 2014) Herzlichen Dank auch für die weiteren Spenden.